Historie

Die HMS GmbH Handels-SW Marketing Service wurde im Jahr 1995 gegründet.

Die Firmengründer und Mitarbeiter der HMS GmbH stammen ursprünglich aus der ehemaligen TAYLORIX AG, dem Geschäftsbereich Handel Marketing Service.

Schon zu TAYLORIX Zeiten wurde der Fokus auf die Eisenwaren – Hartwarenbranche und den  PVH Produktionsverbindungshandel gelegt. Für diese Branchen wurde bereits in den 80er Jahren erfolgreich ein Warenwirtschaftssystem WWS entwickelt.

Damals wurde schon die Zusammenarbeit mit den Verbänden E/D/E / NORDWEST / Nürnberger Bund groß geschrieben. Ein in Zusammenarbeit mit dem EDE entwickeltes Kassensystem wurde in der Eisenwarenfachschule in Wuppertal als Lernkasse installiert.

Viele EDE / Nordwest Mitgliedsfirmen arbeiten bereits seit über 30 Jahren mit den Firmengründern zusammen.

Heute implementieren wir bei diesen Firmen das ERP System eNVenta aus dem Hause Nissen & Velten bei den EDE / Nordwest Mitgliedsfirmen.

Dieses System beinhaltet z.B.:

  • Integration in den EDE Multishop
  • Anbindung an das eLC Lager des EDE
  • Artikel-Datenübernahme EDE eDC
  • Papierlose Abwicklung der EDE Abrechnungen / Zentralregulierung
  • EDI Kommunikation mit dem EDE
  • TOOLINEO – Anbindung
  • Webshop Anbindung NORDWEST eSHOP
  • NORDWEST Schnittstellen
  • Nexmart Schnittstelle
  • UGL Schnittstelle
  • GAEB Schnittstelle
  • DATANORM Schnittstellen
  • Ebay Schnittstelle
  • Amazon Schnittstelle